Alles Leben ist Begegnung! Der FREUNDE-Urlaub in Bad Kissingen

Kaiserin Sisi war da, Gioacchino Rossini, Alfred Nobel – und jetzt erstmals auch die Würzburger FREUNDE der Gemeinschaft Sant’Egidio: in Bad Kissingen, der „bekanntesten Kurstadt Deutschlands“. Mit ihrem traditionellen Sommerurlaub erkundeten die FREUNDE also persönliches Neuland. Mit großer Harmonie, Herzlichkeit und natürlich „all inclusive“: Alles Inklusion!

Das Geburtstagsjahr der Gemeinschaft Sant’Egidio

Die Gemeinschaft Sant’Egido – die „kleine grenzenlose Gemeinde“ (Andrea Riccardi), der auch die Würzburger FREUNDE angehören – hat Geburtstag! Den Fünfzigsten. 1968 bis 2018. Ein halbes Jahrhundert Einsatz für den Frieden und Freundschaft mit den Armen. Wir FREUNDE freuen uns sehr, dass wir das gesamte Jubiläumsjahr mit der Gemeinschaft feiern dürfen – und wir freuen uns auch über die Berichterstattung in den Medien. Ein paar Beispiele haben wir für Euch zusammengestellt.

Erhellende Inspiration: Die Ausstellung von Linda Schwarz im Spitäle Würzburg

Das Würzburger Spitäle an der Alten Mainbrücke hat schon viel erlebt. Im Mittelalter war sie die „Spitalkirche zu den Vierzehn Nothelfern“. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde sie dann zum Ort der Kunst, wieder aufgebaut von den Aktiven der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens. Diesen Februar erlebt das Spitäle eine Ausstellung, die den Bau in ganz neuem Licht erscheinen lässt: „VersinnLICHT“ heißt die Ausstellung der Künstlerin Linda Schwarz, einer Freundin der FREUNDE von der Kunstwerkstatt.

Weihnachten mit Sant’Egidio: die FREUNDE beim großen Fest in Würzburg

  Es war ein Fest, das den Geist von Weihnachten lebendig werden ließ: Erneut feierten auf Einladung der Gemeinschaft Sant’Egidio mehr als 1.200 Gäste in der Würzburger Posthalle. Mittendrin: Viele FREUNDE der Kunstwerkstatt. Wir zeigen Euch bewegende Bilder von dem großen Weihnachtsmahl. Und auch bewegte Bilder gibt es.

Ausstellung bei Sant’Egidio: die Kunstwerkstatt geht in die Fläche

  Die FREUNDE der Kunstwerkstatt haben neue Flächen, um Ihr Schaffen mit flexiblen und kompakten Wechselausstellungen zu präsentieren: Im Zentrum von Sant’Egidio in der Würzburger Schönthalstraße stellt uns die Gemeinschaft freundlicherweise drei große und hübsch weiße Wände zur Verfügung. Mit großer Freude haben wir jetzt die erste Hängung vorgenommen. Und jede(r) ist herzlich eingeladen, einen Blick zu riskieren. Oder zwei. Oder drei.

Ein Werkstattbesuch bei den FREUNDEN von Sant’Egidio

Herbst in Würzburg. Wir laden Euch ein zu einem Werkstattbesuch im Atelier der FREUNDE von Sant’Egidio. Dort entstehen vielfältige Arbeiten zur Zeit. November-Impressionen mit Alois-Akzenten. Viktor-Wellen mit Tiefgang. Rüdiger-Farbflächen mit vielen Schichten. Manuela-Welten. Und. Und. Und. Aber seht doch selbst.