Freunde der Kunstwerkstatt von Sant’Egidio: das Theater Augenblick

theater augenblick

Heute wollen wir Euch einige Freunde der FREUNDE von Sant’Egidio vorstellen: das Theater Augenblíck. Seit 1998 gibt es das inklusive Theater in Würzburg und es ist einfach erstaunlich, welch professionelle, inspirierende und unterhaltsame Inszenierungen die Theatergruppe um die Regisseure Stefan Merk und Janine Schellein auf die Bühne bringt. Jetzt ist das neue Stück da – und auch eine Künstlerin unserer Kunstwerkstatt macht wieder mit.

Lotte Brückl – von der Leinwand auf die Bühne

Lotte Theater AugenblickBei ihren Treffen jeden Freitag müssen wir FREUNDE von der Kunstwerkstatt seit Anfang November auf unsere Lotte Brückl verzichten. Das ist zwar schade und wir freuen uns schon sehr, wenn Lotte wieder da ist – aber der Grund für ihre Abwesenheit ist wiederum ein schöner: Lotte ist nicht nur Bildende Künstlerin, sondern auch Schauspielerin und steht bei den zahlreichen Aufführungen des Theaters Augenblick auf der Bühne. Der Titel des aktuellen Stücks: Eine Frage der Zeit.

„Ein Plädoyer gegen die digitale Beschleunigung“

Zwei Jahre lang hat das Augenblick-Ensemble an dem Stück gearbeitet. Eine Frage der Zeit erzählt vom Kampf des letzten unterfränkischen Dorfs, das noch offline ist. Das Stück verhandelt das Thema der Digitalisierung und stellt Fragen nach dem Wesen und Wert echter Freundschaften. Eine Thema, das den FREUNDEN von Sant’Egidio besonders am Herzen liegt! In einem Video der Main-Post erklärt Theaterleiter und Regisseur Stefan Merk die Hintergründe des Stücks. Schaut mal hier:

Ausverkaufte Vorstellungen und Zusatztermine

Am 10. November war die Premiere des Stücks und die Resonanz ist gewaltig. Der Bayerische Rundfunk zum Beispiel nennt das Stück „Ein Plädoyer gegen die digitale Beschleunigung“. Zum Hörfunkbericht des BR geht es hier entlang. Auch die Publikumsresonanz ist enorm. Sämtliche Aufführungen sind bereits ausverkauft. Im März 2018 soll es Zusatzvorstellungen geben.

Wir werden also noch häufiger auf Lotte Brückl verzichten müssen in der Kunstwerkstatt. Aber wir freuen uns sehr über Lottes Erfolg mit dem Theater Augenblick. Und wir freuen uns auf unsere nächsten Treffen bei Sant’Egidio – ob in der Kunstwerkstatt, im Sonntagsgottesdienst in der Würzburger Marienkapelle oder bei gemeinsamen Terminen in der Gemeinschaft. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich echte Freunde in der echten Welt wiedersehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s